Auf den Punkt
gebracht

isp Rechtsanwälte ist Ihre unabhängige Boutique Kanzlei für Wirtschaftsrecht in Liechtenstein. 

Wir stehen für einen modernen und dynamischen Zugang zu Rechtsberatung und sind ausgewiesene Experten in unseren Fachgebieten mit profunder Marktkenntnis. Unsere Unabhängigkeit ermöglicht eine flexible und ausschliesslich auf Ihre Interessen zugeschnittene Rechtsberatung. 

Eine runde Sache

Wir sprechen die Sprache unserer Mandanten und verzichten auf unnötigen Fachjargon – nachvollziehbare, transparente Kommunikation auf den Punkt gebracht. 

Die Lösung, nicht das Problem steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Durch einen Blick über den Tellerrand bieten wir unseren Mandanten nicht nur rechtssichere, sondern auch kreative und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen.

Wir sehen unsere Mandanten als gleichwertige Partner. Gemeinsam arbeiten wir auf Augenhöhe, um die Bedürfnisse unserer Mandanten zu verstehen und die besten Lösungen zu finden.

Unser Anspruch ist höchste Qualität. In unseren Rechtsgebieten sind wir aufgrund unserer dualen Ausbildung (Wirtschafts- und Rechtswissenschaften) und langjährigen Berufserfahrung im In- und Ausland ausgewiesene Experten und lieben was wir tun. 

Wir setzen modernste Technologien ein, um unsere Arbeitsabläufe stetig zu optimieren und unseren Mandanten einen schnellen und effizienten Service zu bieten. 

Als Unternehmer tragen wir Verantwortung für unsere Mandanten, für unsere Umwelt und unsere Gesellschaft. Nachhaltigkeit wird durch uns und unsere Arbeitsweise gelebt. Wir wollen positive Veränderungen bewirken und arbeiten laufend daran, unsere Kanzlei „grüner“ zu gestalten.

Rundum abgesichert mit unseren Leistungen

Wir beraten unsere Mandanten zum gesamten Lifecycle ihres Unternehmens: von der Gründung, über das Wachstum durch Finanzierungsmassnahmen, bis hin zum Unternehmensverkauf (Exit). Dabei stehen wir dem Management, Eigentümern und Stakeholdern als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung und setzen deren Ansprüche auch vor Gericht durch. 

Im Handelsrecht beraten wir insbesondere zum allgemeinen Vertragsrecht, zu Lizenzen und zu Franchising.

Unsere Leistungsschwerpunkte: 

  • Gesellschaftsgründungen
  • Unternehmensorganisation und Erstellung gruppeninterner Verträge  
  • Sitzverlegung
  • Kapitalmassnahmen
  • Mergers and Acquisitions im In- und Ausland, inklusive rechtliche Due Diligence
  • Joint Ventures 
  • Syndikatsverträge / Aktionärsbindungsverträge 
  • Gesellschafterstreitigkeiten
  • Organhaftung (Business Judgment Rule)
  • Sanierung und Restrukturierung
  • Insolvenz und Liquidation 
  • Lizenz-, Franchise-, Vertriebs- und andere Handelsverträge

Wir beraten unsere Mandanten zu sämtlichen Rechtsfragen bei der Strukturierung von sowie der (gerichtlichen) Auseinandersetzung mit, liechtensteinischen Stiftungen und Trusts.
 

Unsere Leistungsschwerpunkte: 

  • Strukturierung liechtensteinischer Stiftungen und Trusts 
  • Asset Protection
  • Asset Recovery
  • Begünstigtenrechte
  • Haftungsfragen
  • Gutachterliche Stellungnahmen

Wir bieten unseren Mandanten eine umfassende datenschutzrechtliche Beratung, sowohl zur DSGVO als auch zum liechtensteinischen DSG. Dabei stehen wir als Berater wie auch (externer) Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Gleichzeitig vertreten wir unsere Mandanten vor Behörden und Gerichten in datenschutzrechtlichen Fragen auf nationaler und internationaler Ebene. 

 

Unsere Leistungsschwerpunkte:

  • Verfahren vor der Datenschutzbehörde, Gerichten und Rechtsmittelverfahren
  • Durchsetzung der Betroffenenrechte auf Auskunft, Richtigstellung, Löschung und Widerspruch etc. 
  • Stellungnahmen und Gutachten 
  • Datenschutzerklärungen (Privacy Policy)
  • Cookie-Banner
  • Werbemaßnahmen (Newsletter, Direktmarketing, Gewinnspiele)
  • Internationaler Datenverkehr
  • Konzernübergreifende und gruppeninterne Datenverarbeitungstätigkeiten
  • Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter 
  • Beratung und Unterstützung des internen Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzrechtliche Dokumentation (Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeit, Dokumentation der Beurteilung des Vorliegens eines berechtigten Interesses, etc.)
  • Unternehmensinterne Datenschutz-Policies
  • Datenschutzrechtliche Mitarbeiterschulungen

Wir beraten unsere Mandanten in allen Rechtsfragen der oftmals komplexen und dem ständigen Wandel ausgesetzten Regularien des Bank- und Finanzrechts. Unsere Expertise umfasst insbesondere Transaktionen in sämtlichen Finanzierungsformen, Restrukturierungen, Cash Pooling und Aufsichtsrecht. 

Unsere Leistungsschwerpunkte: 

  • Sämtliche Formen der Kreditfinanzierung, insbesondere Akquisitionsfinanzierungen, Immobilienfinanzierungen, Projektfinanzierungen, Anlagen- und Flugzeugfinanzierungen
  • Wertpapierprospekt und Private Placement Memorandum (für traditionelle und tokenisierte Wertpapiere)
  • Cash Pooling
  • Nachhaltigkeitsgebundene Finanzierung (ESG)
  • Alternative Formen der Unternehmensfinanzierung (SAFE, SAFT, Wandeldarlehensvertrag etc.)
  • Aufsichtsrecht und Vertretung von Banken und Finanzdienstleistern
  • Analyse von blockchain-basierten Geschäftsmodellen aus aufsichtsrechtlicher Sicht
  • Passporting von und nach Liechtenstein

Wir stehen unseren Mandanten von der ersten Stunde an als Sparringspartner zur Seite. Dabei unterstützen wir von der Strukturierung der ersten Idee, über die Gründung und Seed-Finanzierung, bis hin zu einem erfolgreichen Unternehmensverkauf (Exit). 

Unsere Leistungsschwerpunkte: 

  • Beurteilung des Geschäftsmodells (Gewerberecht, finanzmarktrechtliche Bewilligungen, Glückspielsrecht, TVTG, MiCAR)
  • Rechtsformwahl
  • Founders Agreement (Vereinbarungen über die Zusammenarbeit im Team)
  • Gesellschaftsgründung
  • Geschäftsführervertrag
  • Finanzierungsrunden und Verhandlungen mit Investoren (Seed, Early Stage, Late Stage und Growth Stage Investments) 
  • Investment und Shareholder Agreement (ISHA)
  • Security Token Offering (STO)
  • Vertragsverhandlungen mit Kunden, Lieferanten, Kooperationspartnern
  • AGB, Datenschutzerklärungen, E-Commerce
  • Mitarbeiterbeteiligung (ESOP, VSOP)
  • Unternehmensverkauf/Exit
  • Unternehmenssanierung und Umstrukturierung

Team – hier schließt sich der Kreis

Markus Stelzl
Partner / Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskammer Wien (AT)
Markus Stelzl ist Gründungspartner von isp Rechtsanwälte. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und hat in- und ausländische Unternehmen zu laufenden Fragen des Gesellschaftsrechts, Stiftungsrechts, Aufsichtsrechts, bei M&A Transaktionen und der Strukturierung beraten.  Markus verfügt ausserdem über langjährige Erfahrung bei Finanzierungstransaktionen und hat sowohl Kreditnehmer als auch Finanzinstitute in Transaktionen beraten. Markus studierte Rechtswissenschaften in Wien, erlangte 2018 einen postgradualen Abschluss (LL.M.) in London und ist Fachautor von juristischen Publikationen.
  • Rechtsanwaltsprüfung Österreich (2018)
  • University of London, Master of Laws in Bank- und Finanzrecht, Studienprogramm von Queen Mary University of London und University College London (LL.M., 2018)
  • Universität Wien, Rechtswissenschaften (Mag. iur., 2015)
  • Partner bei isp Rechtsanwälte (2024)
  • Head of Corporate bei NÄGELE Rechtsanwälte GmbH (2023) 
  • Niedergelassener europäischer Rechtsanwalt bei NÄGELE Rechtsanwälte GmbH (2021)
  • Rechtsanwalt bei BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH (2020) 
  • Foreign Associate bei ALLEN & OVERY LLP, London, UK (2018-2019) 
  • Rechtsanwaltsanwärter bei BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH (2015)
  • Rechtsanwaltskammer Liechtenstein 
  • Rechtsanwaltskammer Wien, Österreich

Deutsch / Englisch

  • 2022, Stelzl/Feldkircher, Die Verpfändung von Krypto-Assets – Ein (Aus)Blick nach Liechtenstein und das Regime der Verpfändung von Wertrechten, Zeitschrift für das Recht der digitalen Wirtschaft, Heft 9, September 2022, S. 330 bis 335.
  • 2021, Feldkircher/Stelzl, Sustainable Finance: Nachhaltigkeit durch Tokenisierung. Zeitschrift für das Recht der nachhaltigen Entwicklung (NR), September 2021, Heft 3, S. 380 bis 384.

Christian Inmann
Partner / Rechtsanwalt

*Rechtsanwaltskammer Wien (AT)

Christian Inmann ist Gründungspartner von isp Rechtsanwälte. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Christian berät insbesondere in- und ausländische Unternehmen zu laufenden Fragen des Gesellschaftsrechts sowie bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A Transaktionen, Finanzierungen sowie Um- und Restrukturierungen. 

Darüber hinaus ist Christian zertifizierter Datenschutzbeauftragter und ausgewiesener Experte für sämtliche datenschutzrechtliche Angelegenheiten. 

Christian studierte Wirtschaftsrecht sowie Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Change Management in Wien. Er legte die Rechtsanwaltsprüfung in Österreich und in Liechtenstein ab.

  • Rechtsanwaltsprüfung in Liechtenstein (2021) 
  • Rechtsanwaltsprüfung in Österreich (2019)
  • Wirtschaftsuniversität Wien, Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (BSc, 2018)  
  • Wirtschaftsuniversität Wien, Masterstudium Wirtschaftsrecht (LL.M., 2015)
  • Wirtschaftsuniversität Wien, Bachelorstudium Wirtschaftsrecht (LL.B., 2012)
  • Partner bei isp Rechtsanwälte (2024)
  • Rechtsanwalt bei NÄGELE Rechtsanwälte GmbH (2021)
  • Juristischer Mitarbeiter bei NÄGELE Rechtsanwälte GmbH (2019)
  • Rechtsanwaltsanwärter bei Saxinger Rechtsanwälte GmbH (2015)
  • Rechtsanwaltskammer Liechtenstein

Deutsch / Englisch

Markus Stelzl ist Gründungspartner von isp Rechtsanwälte. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und hat in- und ausländische Unternehmen zu laufenden Fragen des Gesellschaftsrechts, Stiftungsrechts, Aufsichtsrechts, bei M&A Transaktionen und der Strukturierung beraten. 

Markus verfügt ausserdem über langjährige Erfahrung bei Finanzierungstransaktionen und hat sowohl Kreditnehmer als auch Finanzinstitute in Transaktionen beraten.

Markus studierte Rechtswissenschaften in Wien, erlangte 2018 einen postgradualen Abschluss (LL.M.) in London und ist Fachautor von juristischen Publikationen.

Markus Stelzl
Partner / Rechtsanwalt

Rechtsanwaltskammer Wien (AT)

Christian Inmann
Partner / Rechtsanwalt

*Rechtsanwaltskammer Wien (AT)

Christian Inmann ist Gründungspartner von isp Rechtsanwälte. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung zu wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Christian berät insbesondere in- und ausländische Unternehmen zu laufenden Fragen des Gesellschaftsrechts sowie bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A Transaktionen, Finanzierungen sowie Um- und Restrukturierungen. 

Darüber hinaus ist Christian zertifizierter Datenschutzbeauftragter und ausgewiesener Experte für sämtliche datenschutzrechtliche Angelegenheiten. 

Christian studierte Wirtschaftsrecht sowie Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Change Management in Wien. Er legte die Rechtsanwaltsprüfung in Österreich und in Liechtenstein ab.

  • Rechtsanwaltsprüfung Österreich (2018)
  • University of London, Master of Laws in Bank- und Finanzrecht, Studienprogramm von Queen Mary University of London und University College London (LL.M., 2018)
  • Universität Wien, Rechtswissenschaften (Mag. iur., 2015)
  • Partner bei isp Rechtsanwälte (2024)
  • Head of Corporate bei NÄGELE Rechtsanwälte GmbH (2023) 
  • Niedergelassener europäischer Rechtsanwalt bei NÄGELE Rechtsanwälte GmbH (2021)
  • Rechtsanwalt bei BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH (2020) 
  • Foreign Associate bei ALLEN & OVERY LLP, London, UK (2018-2019) 
  • Rechtsanwaltsanwärter bei BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH (2015)
  • Rechtsanwaltskammer Liechtenstein 
  • Rechtsanwaltskammer Wien, Österreich

Deutsch / Englisch

  • 2022, Stelzl/Feldkircher, Die Verpfändung von Krypto-Assets – Ein (Aus)Blick nach Liechtenstein und das Regime der Verpfändung von Wertrechten, Zeitschrift für das Recht der digitalen Wirtschaft, Heft 9, September 2022, S. 330 bis 335.
  • 2021, Feldkircher/Stelzl, Sustainable Finance: Nachhaltigkeit durch Tokenisierung. Zeitschrift für das Recht der nachhaltigen Entwicklung (NR), September 2021, Heft 3, S. 380 bis 384.
  • Rechtsanwaltsprüfung in Liechtenstein (2021) 
  • Rechtsanwaltsprüfung in Österreich (2019)
  • Wirtschaftsuniversität Wien, Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (BSc, 2018)  
  • Wirtschaftsuniversität Wien, Masterstudium Wirtschaftsrecht (LL.M., 2015)
  • Wirtschaftsuniversität Wien, Bachelorstudium Wirtschaftsrecht (LL.B., 2012)
  • Partner bei isp Rechtsanwälte (2024)
  • Rechtsanwalt bei NÄGELE Rechtsanwälte GmbH (2021)
  • Juristischer Mitarbeiter bei NÄGELE Rechtsanwälte GmbH (2019)
  • Rechtsanwaltsanwärter bei Saxinger Rechtsanwälte GmbH (2015)
  • Rechtsanwaltskammer Liechtenstein

Deutsch / Englisch

Honorar

Wir bieten unseren Mandanten eine an ihre individuellen Bedürfnisse angepasste, faire und transparente Honorarlösung. Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

Bei diesem Abrechnungsmodell verrechnen wir unseren Mandanten die tatsächlich angefallenen Arbeitsstunden. Im Bedarfsfall ist es möglich, ein Kostendach festzulegen. 

Bei diesem Abrechnungsmodell wird für einen genau abgesteckten Leistungsumfang ein Pauschalhonorar festgelegt. Die anfallenden Kosten sind damit von Anfang an  vorhersehbar. 

Bei diesem Abrechnungsmodell erfolgt die Abrechnung nach den Grundsätzen des Rechtsanwaltstarifs. Hier werden entweder Einzelleistungen oder Hauptleistungen mit Einheitssatz (der Nebenleistungen) abgerechnet, wobei je nach Streitwert bzw. Bemessungsgrundlage unterschiedlich hohe Tarifansätze herangezogen werden.

Kontakt

Telefon

Mail

Adresse

Eschener Strasse 93
9487 Gamprin-Bendern
Liechtenstein

Kontakt

Telefon

Mail

Adresse

Eschener Strasse 93
9487 Gamprin-Bendern
Liechtenstein